Archiv: Points of View 2018

01.03.2018

  • Games wären auch noch eine Möglichkeit!
    Die Berlinale ist schön unberechenbar, haltlos obszön und nur oberflächlich »politisch«. Außerdem: Ein paar konkrete Vorschläge zur Programmkürzung – Ein Beitrag zur Berlinale-Debatte – von Dunja Bialas
  • Mittel Punkt Europa Filmfest 2018
    Das 2. Mittel Punkt Europa Filmfest zeigt den Humor und die wichtige Geschichtsverbundenheit der Visegrád-Ländern – von Dunja Bialas
  • Berlinale Special:
  • »Das 21. Jahrhundert wird ein afrikanisches Jahrhundert sein«
    Der African Hub-Ableger des »European Film Markets« der Berlinale agiert jenseits euro­zen­tri­scher Meinungs­bil­dung und bietet Visionen an, die auch dem ster­benden Kino in Europa von Nutzen sein könnten – von Axel Timo Purr
  • 68. Berlinale 2018 – Ohrwürmer
    Die Filme der Berlinale als Playlist: Edelmann & Willmann haben ein paar lästige Ohrwürmer – Volume I – von Anna Edelmann und Thomas Willmann
  • Psychogramm als Diagnose
    Zwei latein­ame­ri­ka­ni­schen Filme im Wett­be­werb der Berlinale erhielten gleich drei Preise – aber nur Las Herederas aus Paraguay konnte über­zeugen – von Wolfgang Lasinger

22.02.2018

15.02.2018

  • Höllenfahrt in den siebten Filmhimmel?
    Endlich geht es um die Filme: Heute eröffnet die 68. Berlinale – von Rüdiger Suchsland
  • Traurig schöne Welt – Ausgespult
    Auch altgediente Medienwerkzeuge leben nicht ewig. Aber was tun, wenn nach dem Röhrenfernseher auch gleich noch der VHS-Recorder seinen Geist aufgibt? – von Michael Haber­lander
  • Generation Kplus
    „Märchen­hafte Wirk­lich­keiten, poetische Dialoge, formale Grenz­er­fah­rungen“ – Schlag­worte, die ein anspruchs­volles Film­pro­gramm signa­li­sieren, das für GENERATION ausge­wählt wurde, aufge­teilt in „Kplus“ (= Kinder vo – von Christel Strobel
  • 68. Berlinale 2018 – Berlinale-Tagebuch, Folge 2
    68. Berlinale 2018 – Perspektive und Retrospektive: Deutscher Realismus damals und heute – die Sektion »Perspektive Deutsches Kino« und die Retrospektive – Berlinale-Tagebuch, Folge 2 – von Rüdiger Suchsland
  • 68. Berlinale 2018 – Forum
    Erste Filme im Forum zeigen wahlweise poetische oder verkopfte Werke – von Dunja Bialas

08.02.2018

  • Klangkino: Der Urwald-Sound von Apichatpong Weerasethakul
    »artechock expanded« heißt unsere neue Veranstaltungsreihe. Den Auftakt macht Pico Be mit dem Sound of Cinema des thailändischen Regisseurs. Rosenmontag, 20:30 Uhr, in der Favorit Bar in München!
  • International Film Festival Rotterdam 2018
    Rotterdam experimental: auch 2018 war ein reicher Jahrgang // Johann Lurfs * eroberte den Kino-Sternenhimmel – von Dunja Bialas
  • Zynische Zombies
    Schluss mit lustig: Auf seiner vorletzten Berlinale-Programm­pres­se­kon­fe­renz zeigt sich der Berlinale-Direktor Dieter Kosslick gekränkt, jammert über böse Spaß­bremsen und liefert eine schamlose One-Man-Show – von Rüdiger Suchsland

01.02.2018

  • The Future of … Rotterdam
    Unleashed – Mit einer neuen Streaming-Plattform navigiert das größte niederländische Festival in neue Gefilde // Sustainable Criticism: Kann Filmkritik etwas von der Nachhaltigkeitsdebatte lernen? – von Dunja Bialas
  • Frauenblicke & Männerphantasien
    Subjekt findet Objekt: Beim Film­fes­tival Max-Ophüls-Preis zeigt der Nachwuchs, worauf es im Kino ankommt – von Rüdiger Suchsland
  • Die Phantome der Produzenten
    Alar­mismus und Interesse: Produ­zenten, Barbaren und andere Korrekte, der deutsche Film am seidenen Faden – Cinema Moralia, Tagebuch eines Kino­ge­hers, 171. Folge – von Rüdiger Suchsland

18.01.2018

  • »Touchez ma baguette, Madame!«
    Importunisten, Anti-Feministinnen, gesellschaftliche Reaktion oder doch lieber »Evolution«?
    »Die Frau von artechock« zur fran­zö­si­schen Galan­terie-Debatte – von Dunja Bialas
  • Niemand hört gern sein eigenes Todesurteil
    Verges­senes Kino von Assayas, der neue Film­dienst, und eine junge Viennale-Leiterin – Cinema Moralia, Tagebuch eines Kino­ge­hers, 170. Folge – von Rüdiger Suchsland
  • Meer Leben!
    Mit den 11. Mittel­meer­film­tage brechen die Film­gruppen Münchens zu einem neuen Festi­val­jahr auf – von Dunja Bialas
  • Engagement braucht Energie
    Der Verbrauch von Energie im Ehrenamt – oder: »Wir schaffen das!« – von Dunja Bialas

11.01.2018

04.01.2018

  • Running Movies
    Die Filme rauschen nur so an einem vorbei. Wir halten in einem Satz fest, was wir gesehen haben – ein rasanter Durchgang durchs Kinojahr – von Felicitas Hübner, Dunja Bialas und Wolfgang Lasinger
  • Jahresrückblick 2017: Rüdger Suchsland
    Quantität und Qualität: Ein subjektiv-objektiver Rückblick auf das Kinojahr 2017 – von Rüdiger Suchsland