Archiv: Interviews   S · T · U

ABC DEF GHI JKL MNO PQR STU V-Z
  • »Ist Helmut Kohl erotisch?« (03.02.2000)
    Jasmin Tabatabai über ihren neuen Film Gierig, über Macht und über anderes
  • »Es macht mir unendliches Vergnügen, mit Christoph Waltz zu arbeiten.« (17.01.2013)
    Quentin Tarantino über seinen neuen Lieblingsschauspieler, Django Unchained und die Freiheit zum Tabubruch
  • »Es gibt keine Unschuld« (25.08.2005)
    Schöne Frauen im Kino, engagiertes Filmemachen, die Ökonomie der Adoption und gute US-Filme auf DVD - Bertrand Tavernier im Gespräch mit Rüdiger Suchsland
  • »Die hatten die charakterliche Verfassung von Gang-Leadern in der Banlieue« (03.11.2011)
    Bertrand Tavernier über seinen Film Die Prinzessin von Montpensier nach Madame de La Fayette, über das Leben zur Zeit der konfessionellen Bürgerkriege und der Verwandtschaft zwischen einem Hongkong-Gangsterfilm und dem 16. Jahrhunder
  • »Im Idealfall würde eine Marokkanerin das Festival leiten« (27.12.2018) Christoph Terhechte hat als einer der ersten die Berlinale verlassen. Jetzt leitet er das Festival in Marrakesch. Und, wie geht es ihm da so?
  • Starker Toback (10.08.2000)
    James Toback über Black and White
  • Schau, schau, ein Schuh! (19.07.2001)
    Interview mit Michael "Bully" Herbig, Sky du Mont, Christian Tramitz und Rick Kavanian
  • »Es wurde an der Zeit, dass wir durch die Hölle gehen« (29.11.2018)
    Lars von Trier über die Lust am Extremen, die Evolution der Gewalt und seinen neuen Film The House That Jack Built
  • »Es ist nicht schlimm, wenn ich am Rand stehe – Hauptsache ich fall' nicht runter« (10.01.2013)
    Margarethe von Trotta über Hannah Arendt und ihr filmisches Werk
  • Tykwer spricht (20.08.1998)
    Ein Gespräch mit Tom Tykwer, dem Regisseur von Lola rennt
  • Babylon Berlin – Wie macht man zu dritt einen Film? (12.10.2017)
    Interview mit Achim von Borries, Hendrik Handloegten und Tom Tykwer über ihr Gemeinschaftsprojekt, den historischen Kriminalthriller Babylon Berlin aus dem Schwellenjahr 1929
  • »Kino ist was anderes als nur Filme sehen« (25.02.2016)
    Ein Gespräch mit Alt-OB Christian Ude über die drei großen Ks: Kino, Kneipe, Kabarett
top