ALLE KINOS ALLE FILME ORIGINALTON
WOCHE DO FR SA SO MO DI MI

Filmmuseum München

80331 München, St. Jakobsplatz 1
Telefon: 089 / 233 241 50
MVV-Verbindung:
  • St.-Jakobs-Platz · Bus 52,62
  • Marienplatz · S-Bahn, U3, U6
  • Sendlinger Tor · U1, U2, Tram
Im WWW:

Die Filminstitution der Landeshauptstadt München: Filmhistorisch Interessantes und auserlesene Raritäten sind im täglich wechselnden Programm. Einer der wenigen Orte, an dem man Stummfilme mit Musikbegleitung (live!) genießen kann. Danach geht man gern ins Stadtcafe eine Etage höher. Und möchte man schließlich das Filmmuseum fördern, kann man Mitglied des Münchner Filmzentrums werden.

Behindertengerecht
165 Sitzplätze; Sitzabstand 1 m
Leinwand: 8m x 3,50m
Soundsystem: Dolby SR, 4 Kanal Stereo

Kinoprogramm München: Do. 11.07.2024 – Mi. 17.07.2024

Brandung (Double Feature · 35mm-Farbkopie) Do. 20:00 (Live-Musik: Richard Siedhoff)
Terje Vigen (Double Feature · 35mm-Farbkopie) Do. 20:00 (Live-Musik: Richard Siedhoff)
Kurzfilme mit Stan Laurel & Oliver Hardy Fr. 20:00 (Live-Musik: Neil Brand, Richard Siedhoff · Einfüh­rung: Stefan Drößler)
Der Unbe­kannte (The Unknown) (+Vorfilm »Der getäuschte Pierrot«) Sa. 20:00 (Live-Musik: Neil Brand)
Der Seeräuber (The Black Pirate) So. 18:00 (Live-Musik: Neil Brand · Einfüh­rung: Ulrich Rüdel)
Die Bergkatze Di. 20:00 (Live-Musik: Sabrina Zimmer­mann und Mark Pogolski)
Eine korea­ni­sche Hoch­zeits­feier (+Vorfilm »Auf dem korea­ni­schen Missi­ons­felde« · Double Feature) Mi. 20:00 (Live-Musik: Masako Ohta · Einfüh­rung: Sungji Oh)
Jugend am Schei­deweg (Cheongchun-Ui Sib-jalo) (Double Feature) Mi. 20:00 (Live-Musik: Masako Ohta · Einfüh­rung: Sungji Oh)