Everything Everywhere All at Once

USA 2022 · 139 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Dan Kwan, Daniel Scheinert
Drehbuch: ,
Kamera: Larkin Seiple
Darsteller: Michelle Yeoh, Stephanie Hsu, Ke Huy Quan, James Hong, Jamie Lee Curtis u.a.

»Wasch­sa­lon­be­sit­zerin Evelyn Wang steht am Rande eines Nerven­zu­sam­men­bruchs. Schuld daran ist eine Steu­er­prü­fung, die ihr komplett über den Kopf gewachsen ist. Bei einem Termin im Finanzamt gerät ihr Leben endgültig aus den Fugen: Evelyn erfährt, dass im Multi­versum unendlich viele Versionen ihrer selbst exis­tieren, auf deren Fähig­keiten sie unge­hin­dert zugreifen kann – was auch dringend nötig ist, denn Evelyn muss gegen einen Bösewicht antreten, der das Multi­versum zerstören will. Und schon im nächsten Moment versinkt die Welt um sie herum im Chaos. Als Erstes verwan­delt sich Evelyn in eine Kung-Fu-Kämpferin, die der Steu­er­fahn­derin den Garaus macht...« (cinema.de)

Kinoprogramm München: Do. 26.01.2023 – Mi. 01.02.2023

Ever­ything Ever­y­where All at Once City-Atelier Fr./Sa. 20:45; So. 20:20
Ever­ything Ever­y­where All at Once (OmU) Monopol So. 11:30