Aktuelles zum Film

25.05.2017

  • The Virgin Murderers
    Versuche die Zeit aufzuhalten: Die neuen Filme von Sofia Coppola und Naomi Kawase im Wettbewerb – Cannes-Notizen, 9. Folge – von Rüdiger Suchsland
  • Ruben erklärt die Welt
    Ein Zwischenruf von der Croisette – von Till Kadritzke
  • Song to Song (USA 2017)
    Abgang der alten Herren – Kritiken von Axel Timo Purr und Rüdiger Suchsland
  • Die Illusion der Annäherung
    Bulgarien Mon Amour: Die deutsche Frontier und Volten im Tief­schnee: Western und Wind River, ein deutscher und ein ameri­ka­ni­scher Film über die Grenze der Zivi­li­sa­tion – Cannes-Notizen, 10. Folge – von Rüdiger Suchsland
  • Alle Cannes-Texte
    Täglich aktualisiert...
  • Es ist wie es ist, sagt der Teufel
    Das Palmen­fieber steigt: Die Achil­les­fersen der Favoriten – Cannes-Notizen, 11. Folge – von Rüdiger Suchsland

18.05.2017

11.05.2017

  • Tod einer Schülerin
    Netflix bislang erfolgreichste Serie »Tote Mädchen lügen nicht« sieht sich wie ein K.o.-Schlag gegen das Kino, ist großartig geschrieben und umgesetzt und wird von einem Medienrummel begleitet, den die Serie auch verdient hat – bei dem aber zumindest in Deutschland vergessen wird, dass es das alles vor 36 Jahren schon einmal gegeben hat... – von Axel Timo Purr
  • Ein Tag wie kein anderer (Shavua ve Yom) (Israel 2016)
    Schlechtes Gras – Kritik von Leo Mayer
  • Rückkehr nach Montauk (Return to Montauk) (D/F/IRL 2017)
    Lauwarmes Schaumbad – Kritik von Leo Mayer

04.05.2017

  • DOK.disrupt
    Im Span­nungs­feld von poli­ti­schen Krisen, medialer Mani­pu­la­tion und Fake News zeigt sich die besondere Relevanz des DOK.fest-Jahrgangs 2017... – von Chris Schinke
  • Sieben Minuten nach Mitternacht (A Monster Calls) (USA/E/GB 2016)
    Das bessere Buch – Kritik von Axel Timo Purr
  • Get Out (USA 2017)
    Die Angst, das sind die Anderen – Kritik von Federico Sanchez
  • Regeln spielen keine Rolle (Rules Don't Apply) (USA 2016)
    Der Milliardär als Anarchist – Kritik von Rüdiger Suchsland
  • Der traumhafte Weg (D 2016)
    Die Verweigerung – von Rüdiger Suchsland
    Bei was hilft ihr diese Liebe nicht? – von Dennis Vetter
  • Wrong Elements (F/B/D 2016)
    Wrong Elements und der Geist der Kritik – von Heike Behrend
    »Es war ein dummes Leben, aber es hat Spass gemacht« – von Axel Timo Purr
  • Auf der Suche nach Asien
    Das 19. Far East Film Festival in Udine zwischen Genrekino und sonstigen Gemein­sam­keiten – von Arne Kolter­mann
  • Frauen und ernste Filme gewinnen
    Männer die auf Bäumen sitzen und Frauen, die minu­ten­lang unter Wasser schwimmen: Rumge­sülze, erwartete Preise und andere sonder­bare Eindrücke beim deutschen Filmpreis – von Rüdiger Suchsland

27.04.2017

  • Der traumhafte Weg (D 2016)
    Bei was hilft ihr diese Liebe nicht? – Kritik von Dennis Vetter
  • Maikäfer, flieg! (Ö 2016)
    Der lange Frühling der Anarchie – Kritik von Rüdiger Suchsland
  • Siebzehn (Ö 2016)
    Französischlektionen auf dem Land – Kritik von Rüdiger Suchsland
  • Wrong Elements (F/B/D 2016)
    »Es war ein dummes Leben, aber es hat Spass gemacht« – Kritik von Axel Timo Purr
  • Wenn man Nazis mit Torten verwechselt...
    Kann man eigent­lich alles verglei­chen? »Sind sie Jour­na­list oder Aktivist?« Vor dem deutschen Filmpreis und ein Film über die angeblich »nervöse Republik« – Cinema Moralia, Tagebuch eines Kino­ge­hers, 156. Folge – von Rüdiger Suchsland
  • Radikal jung – Theaterfestival
    Spot on auf zwei junge Stücke, die den Film auf die Bühne bringen. Zu sehen beim Theaterfestival »Radikal jung« in München – von Dunja Bialas

20.04.2017

  • Filmrausch in Berlin...
    Moritz de Hadeln als Berlinale-Ehrenpräsident und Dieter Kosslick als neuer Ratzinger – von Rüdiger Suchsland
  • Alles unter Kontrolle! (Débarquement immédiat!) (F 2016)
    Oh, nein! Halt! Stopp! Korrektur! – Kritik von Leo Mayer
  • The Founder (USA 2016)
    Um jeden Preis – Kritik von Axel Timo Purr
  • Queen of Katwe (USA 2016)
    Aschenputtel aus dem Slum – Kritik von Rüdiger Suchsland
  • Stille Reserven (D/Ö/CH 2016)
    In der Reserve verblieben – Kritik von Gregor Torinus
  • Die Kunst des Kinos
    Die 3. Ausgabe von »Kino der Kunst« zeigt Langfilme von bildenden Künstlern, die auch was für Cineasten sind – von Dunja Bialas
  • Alexeij Sagerer, Filmemacher
    Das Münchner Theater-Urgestein erinnert an sein filmi­sches Werk. Den Auftakt macht Aumühle (1969-73), ein zeitlos gewor­dener Klassiker über die Unge­heu­er­lich­keit – von Dunja Bialas

Die Ausgaben der letzten Monate

Ältere Artikel finden Sie im Archiv

top

Besprechungen aktueller Filme von A-Z

top