Mein Sohn

Deutschland 2019 · 94 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Lena Stahl
Drehbuch:
Kamera: Friede Clausz
Darsteller: Anke Engelke, Jonas Dassler, Hannah Herzsprung, Karsten Antonio Mielke, Max Hopp u.a.

»Der schwere Unfall ihres drauf­gän­ge­ri­schen Sohnes Jason ist eine Zäsur im Leben der Foto­grafin Marlene. Als klar wird, wie ernst Jasons Verlet­zungen sind, kann nur eine spezielle Reha in der Schweiz helfen. Marlene entschließt sich, ihren Sohn selbst von Berlin quer durch Deutsch­land dorthin zu fahren. Während sie eine klare Route im Kopf hat, setzt Jason alles daran, seine Mutter davon zu über­zeugen, dass sich das Leben vor allem auf Umwegen abspielt. Mutter und Sohn ringen um Nähe und Distanz, enttäu­schen ihre jewei­ligen Erwar­tungen und landen unwei­ger­lich in alten Konflikten. Marlene fällt es schwer, ihre Angst um Jason zu kontrol­lieren, während der sich vor nichts zu fürchten scheint. Der Gegensatz könnte nicht größer sein und mit jedem Kilometer nimmt das Unaus­ge­spro­chene mehr Raum ein.« (Filmfest München 2021)

Kinoprogramm München: Do. 02.12.2021 – Mi. 08.12.2021

Mein Sohn Rio Filmpalast Do./Mi. 18:20; Fr./Mo. 16:00; Sa./So. 14:30