In the Cut

Australien/USA/GB 2003 · 118 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Jane Campion
Drehbuch: ,
Kamera: Dion Beebe
Darsteller: Meg Ryan, Mark Ruffalo, Jennifer Jason Leigh, Nick Damici u.a.

Frannie, eine allein­ste­hende New Yorker Lehrerin Mitte 30, beob­achtet von der Kell­er­treppe einer Bar aus zufällig eine Oral-Sexszene, die ihr nicht mehr aus dem Kopf geht. Am nächsten Morgen findet man bei ihrem Haus eine Frau­en­leiche. Es ist die Frau von der Bar, erkennbar an ihren Fingernä­geln. Und der ermit­telnde Polizist war ihr Sexu­al­partner, erkennbar an einem Tattoo. Frannie fühlt sich von ihm angezogen. Eine verhäng­nis­volle Beziehung zwischen Zeugin und Ermittler beginnt...

top