Die Gleichung ihres Lebens

Le théorème de Marguerite

Frankreich/Schweiz 2023 · 114 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Anna Novion
Drehbuch: , , ,
Kamera: Jacques Girault
Darsteller: Ella Rumpf, Jean-Pierre Darroussin, Julien Frison, Clotilde Courau, Sonia Bonny u.a.

»Prim­zahlen sind Margue­rites große Leiden­schaft. Die brillante Mathe­ma­tik­stu­dentin ist die einzige Frau im Promo­ti­ons­pro­gramm unter dem renom­mierten Professor Werner an der École Normale Supéri­eure in Paris. Doch als sie bei der Präsen­ta­tion vor einem Forscher­gre­mium mit einem gravie­renden Fehler in ihrer Arbeit konfron­tiert wird und die Fassung verliert, lässt ihr Doktor­vater sie fallen und widmet sich ganz dem talen­tierten Promo­venden Lucas. Tief erschüt­tert und voller Selbst­zweifel wirft Margue­rite alles hin und sucht sich einen Aushilfsjob. Schnell muss sie erkennen, dass auch das Leben außerhalb der Univer­sität über­ra­schende Erkennt­nisse bereit­hält und sich weder die Mathe­matik noch Lucas so einfach aus ihrem Leben verbannen lassen.« (kino-zeit.de)

Kinoprogramm München: Do. 11.07.2024 – Mi. 17.07.2024

Die Gleichung ihres Lebens ABC Di. 15:00
Die Gleichung ihres Lebens (Le théorème de Margue­rite) (OmU) Neues Maxim Do. 18:00