Bettina

Deutschland 2022 · 107 Minuten
Regie: Lutz Pehnert
Drehbuch:
Musik: Bettina Wegner
Kamera: Anne Misselwitz
Schnitt: Thomas Kleinwächter

»Eine Berliner Biografie zwischen Ost und West, das Leben einer Wider­stän­digen, die mit der Poesie ihrer Liedtexte das Poli­ti­sche und das Private vereint: Bettina Wegner wird oft auf ein einziges ihrer vielen Lieder, die „kleinen Hände“, und ihre Zusam­men­ar­beit mit Joan Baez reduziert. In Lutz Pehnerts Porträt bekommt sie gebüh­renden Raum. Mit 21 stand sie vor Gericht, weil sie gegen das gewalt­same Ende des Prager Frühlings protes­tiert hatte. Sie wurde Teil einer regen Musik- und Lite­ra­tur­szene um Thomas Brasch und ihren Mann Klaus Schle­singer und blieb mit ihrer Kunst unbequem.« (berlinale.de)

Kinoprogramm München: Do. 09.06.2022 – Mi. 15.06.2022

Bettina Arena Filmtheater Sa. 13:40; Di. 16:00