The Wrestler

USA 2008 · 105 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Darren Aronofsky
Drehbuch:
Kamera: Maryse Alberti
Darsteller: Mickey Rourke, Marisa Tomei, Evan Rachel Wood, Mark Margolis, Todd Barry u.a.

»Randy ›The Ram‹ Robinson ist ein Gladiator des Pop-Zeit­al­ters. Als Wrestler (Catcher) feierten ihn früher die Fans in ganz Amerika. Doch der Preis dieses Ruhms war hoch: Der Star von einst ist ein Wrack, er hält sich mit Billig­kämpfen für seine letzten, unver­bes­ser­li­chen Anhänger über Wasser. Selbst mit der üblichen Dosis an Steroiden lässt sich der körper­liche Verfall nicht mehr aufhalten. Nach einem Herz­an­fall erkennt Randy endlich die Grenzen dieser Existenz: Der Einzel­gänger nimmt Kontakt zu seiner lang entfrem­deten Tochter Stephanie auf, findet in der Strip­perin Cassidy eine Seelen­ge­fährtin und wagt die ersten Schritte in ein gewöhn­li­ches Berufs­leben. Doch Wrestling ist mehr als ein Job, den man einfach so ablegt, es ist ein Schicksal...
Gilt auch für ›The Ram‹ die alte und brutale Ring-Weisheit 'Sie kommen nie zurück'?« (Verleih)

Goldener Löwe,Venedig 2008

top