Veer und Zaara – Die Legende einer Liebe

Veer – Zaara

Indien 2004 · 192 Minuten
Regie: Yash Chopra
Drehbuch:
Kamera: Anil Mehta
Darsteller: Shahrukh Khan, Preity Zinta, Rani Mukherjee, Manoj Bajpai u.a.

»Ein indischer Hubschrauber-Pilot rettet eine schöne Pakistani, die bei einer Reise in Indien mit dem Bus verun­glückt. Sie kommen sich näher, doch nach einigen wunder­vollen Tagen muss die junge Frau in ihre Heimat zurück­kehren, wo sie einen unge­liebten Mann heiraten soll, um die poli­ti­sche Karriere des Vaters zu fördern. Der junge Inder ist bereit, jedes Opfer auf sich zu nehmen, um die Geliebte glücklich zu machen, was ihr Verlobter mit allen Mitteln verhin­dern will.« (Film­dienst)

top