Der unverhoffte Charme des Geldes

La chute de l'empire américain

Kanada 2018 · 123 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Denys Arcand
Drehbuch:
Kamera: Van Royko
Darsteller: Alexandre Landry, Maripier Morin, Pierre Curzi, Rémy Girard, Maxim Roy u.a.

»Der Kurier­fahrer Pierre-Paul ist gebildet, sensibel und arm. Tatsäch­lich ist er davon überzeugt, er sei zu intel­li­gent, um erfolg­reich zu sein, wofür der exami­nierte Philosoph ziemlich gute Argumente parat hat. Eines Tages wird Pierre-Paul bei der Arbeit Zeuge eines Überfalls, korrekt gesagt: der Schießerei nach einem Überfall. Noch ehe er überhaupt reagieren kann, liegen zwei Gangster tot am Boden, ein dritter entkommt schwer verletzt. Zurück bleiben zwei ziemlich große Sport­ta­schen, voll­ge­stopft mit Banknoten. Kurz entschlossen greift Pierre-Paul zu und nimmt die Taschen an sich...« (programm­kino.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 22.08.2019 – Mi. 28.08.2019

Der unver­hoffte Charme des Geldes Arena Filmtheater Do./So./Mi. 20:50; Sa. 21:00; Di. 18:40
Der unver­hoffte Charme des Geldes (La chute de l'empire américain) (OmU) Arena Filmtheater Fr. 16:30, 20:50; Mo. 18:10
top