Two-Lane Blacktop

USA 1970 · 102 Minuten
Regie: Monte Hellman
Drehbuch: ,
Kamera: Jack Deerson
Darsteller: James Taylor, Warren Oates, Laurie Bird, Dennis Wilson u.a.

Ein Fahrer ('70s Musiker-Legende James Taylor in seiner einzigen Filmrolle) und sein Mecha­niker. Namen scheinen sie keine zu haben. Aber einen hoch­ge­tu­n­edten ‘55er Chevy G.T.O. ohne Lack­an­strich. Damit fahren sie quer durch’s Land, um sich bei illegalen Drag-Rennen ihren beschei­denen Lebens­un­ter­halt zu verdienen. Irgendwo klauben sie ein Mädchen auf. Dann treffen sie auf »G.T.O.« (Warren Oates), verein­baren mit ihm ein Rennen bis zum anderen Ende des Konti­nents, Einsatz: Die Autos. Aber irgendwie verliert sich auch dieses Ziel wieder...

Der Film, der Monte Hellman (THE SHOOTING, RIDE IN THE WHIRLWIND, COCKFIGHTER) in Cineasten-Kreisen endgültig seinen Status eines Neben-Gotts sicherte. Hat sich inzwi­schen zu einem der legen­därsten Kult­streifen aus den ‘70s entwi­ckelt.

top