Supernova

Großbritannien 2020 · 95 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Harry Macqueen
Drehbuch:
Kamera: Dick Pope
Darsteller: Colin Firth, Stanley Tucci, Pippa Haywood, Peter MacQueen, James Dreyfus u.a.

»Seit bei Tusker vor zwei Jahren eine früh einset­zende Demenz diagnos­ti­ziert wurde, hat sich im Zusam­men­leben mit seinem Partner Sam vieles geändert. Aber eines steht fest: Auch nach 20 Jahren sind die beiden Männer ein unzer­trenn­li­ches Paar und so leiden­schaft­lich verliebt wie nie zuvor. Im Wissen, dass ihre gemein­same Zeit begrenzt ist, begeben sie sich mit dem Wohnmobil auf einen herbst­li­chen Roadtrip durch England. Noch einmal möchten sie Freunde, Familie und die Orte ihrer Vergan­gen­heit besuchen. Doch während der Reise beginnen die persön­li­chen Zukunfts­vor­stel­lungen von Sam und Tusker allmäh­lich zu kolli­dieren, und ihre Liebe zuein­ander wird auf die Probe gestellt.« (kino-zeit.de)

Kinoprogramm München: Do. 14.10.2021 – Mi. 20.10.2021

Supernova City-Atelier tgl. 13:45, 16:00
Supernova (OF) Museum Lichtspiele Do. 18:15; Fr. 17:45; Sa. 15:15; So. 15:20; Mo./Di. 18:30; Mi. 17:15
Supernova (OmU) Arena Filmtheater Do./Sa./Mo./Mi. 18:45; Fr./So./Di. 20:45; Sa./Di. auch 14:30; So. auch 14:00