Sputnik

Deutschland/Belgien/Tschechien 2013 · 83 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Markus Dietrich
Drehbuch:
Kamera: Philipp Kirsamer
Darsteller: Flora Li Thiemann, Finn Fiebig, Luca Johanssen, Emil von Schönfels, Devid Striesow u.a.

»Ostdeutsch­land im Herbst 1989: Die zehn­jäh­rige Rike fällt aus allen Wolken, als ihr Lieb­lings­onkel Mike nach West­berlin ausreist. Dass sie ihn nicht wieder­sehen darf, will das tech­nik­be­geis­terte Mädchen nicht akzep­tieren. Inspi­riert von ihrer Lieb­lings­serie „Raum­schiff Inter­space“ entwirft sie zusammen mit ihren besten Freunden Fabian und Jonathan eine Tele­por­ta­ti­ons­ma­schine, um Mike zurück zu holen. Doch etwas läuft schief und plötzlich sind alle Erwach­senen aus dem Dorf verschwunden!« (Filmfest Hamburg)