Shrek – Der tollkühne Held

Shrek

USA 2001 · 90 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Andrew Adamson, Vicky Jenson
Drehbuchvorlage: William Steig
Drehbuch: , ,
Musik: John Powell, Harry Gregson-Williams

Shrek (im Original gesprochen von Mike Myers) kann mit Märchen von entführten Prinzessinen und Kämpfen gegen Drachen nicht viel anfangen. Er ist ein Ogre, der seine Abgeschiedenheit liebt und zufrieden damit ist, ab und zu Menschen zu erschrecken, die sich in seinen Wald verlaufen. Doch dann treibt der neue Herrscher Lord Farquaad (John Lithgow) sämtliche Märchen- und Fabelwesen ins Exil, und gegen seinen Willen muss sich Shrek aufmachen, zusammen mit einem sprechenden Esel (Eddie Murphy) eine entführte Prinzessin zu retten und gegen einen Drachen zu kämpfen...

Computeranimierte Kampfansage von Dreamworks-Boss Jeffrey Katzenberg an seinen ehemaligen Arbeitgeber Disney, die zumindest in finanziellen Belangen in Amerika bereits ungeheuer reüssiert hat.

top