Rot und Blau

Deutschland 2003 · 122 Minuten · FSK: -
Regie: Rudolf Thome
Drehbuch:
Kamera: Michael Wiesweg
Darsteller: Hannelore Elsner, Serpil Turhan, Hanns Zischler, Karl Kranzkowski u.a.

»Eine junge Frau kommt mit der Erbschaft ihres verstor­benen Vaters nach Berlin und findet Aufnahme bei ihrer Mutter, einer Archi­tektin, die längst eine eigene Familie gegründet hat und, kurz vor ihrem 50. Geburtstag, in einer Lebens­krise steckt. Eine einfache Geschichte mit märchen­haften Zügen, ange­sie­delt im modischen Ambiente des gehobenen Bürger­tums, basierend auf Zufällen und einem affek­tierten Personal.« (Film­dienst)

top