Rosenstraße

Deutschland 2002 · 136 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Margarethe von Trotta
Drehbuch: ,
Kamera: Franz Rath
Darsteller: Katja Riemann, Maria Schrader, Jürgen Vogel, Martin Feifel u.a.

Die junge New Yorker Jüdin Hannah erforscht das Schicksal ihrer Familie im natio­nal­so­zia­lis­ti­schen Deutsch­land. Dabei stößt sie auf die Spur der 90-jährigen Lena, die Hannahs Mutter Ruth im Jahr 1943 das Leben gerettet hat, während sie im soge­nannten Frau­en­auf­stand in der Rosen­straße gegen die Depor­ta­tion der Ehemänner protes­tierte.

top