Rhino

Nosorih

Ukraine/D/PL 2021 · 101 Minuten
Regie: Oleh Senzow
Drehbuch:
Kamera: Bogumil Godfrejów
Darsteller: Sergej Filimonow, Ewgenij Tschernikow, Ewgenij Grigorew, Alina Sewakowa, Marija Schtofa u.a.

»Ein junger Ukrainer mit dem Spitz­namen Rhino hält sich in den 1990er-Jahren anfangs mit kleinen Diebstählen über Wasser, schlägt dann aber eine Karriere als Gangster ein arbeitet sich in der krimi­nellen Hier­ar­chie nach oben. Dabei lernt er, dass Macht und Grau­sam­keit eng mitein­ander verbunden sind. Doch wenn einer wie er nichts mehr zu verlieren hat, bietet sich viel­leicht auch eine Chance, aus dem Teufels­kreis auszu­steigen. Ein Film über einen Mann, der nach schwie­rigen Jahren eine innere Last mit sich trägt, die er zu bewäl­tigen versucht.« (Film­dienst)

Kinoprogramm München: Do. 24.11.2022 – Mi. 30.11.2022

Rhino (Nosorih) (OmU) Werkstattkino So. 17:30 (zum letzten Mal)