Raumpatrouille Orion – Rücksturz ins Kino

Deutschland 2003 · 92 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Michael Braun, Theo Mezger, Stephan Reichenberger
Drehbuch: ,
Kamera: Kurt Hasse
Darsteller: Dietmar Schönherr, Eva Pflug, Elke Heidenreich, Wolfgang Völz u.a.

Aus dem Material der deutschen TV-Kultserie der 60er-Jahre wurde eine 90 Minuten Kurz­fas­sung für das Kino als »Producer’s Cut« erstellt. Der Film folgt dabei weit­ge­hend dem Kurs der origi­nalen Raum­pa­trouille Orion: Unter der gestrengen Aufsicht von Tamara Jagell­ovsk vom galak­ti­schen Sicher­heits­dienst versuchen Commander McLean uns seine Crew feind­liche FROGS aufzu­spüren und unschäd­lich zu machen. Die durch die Kürzungen unver­meid­li­chen Lücken (das Original dauerte 7 Stunden) in der Erzählung werden durch eine neu gedrehte Ster­nen­schau über­brückt.

top