Raumpatrouille Orion – Rücksturz ins Kino

Deutschland 2003 · 92 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Michael Braun, Theo Mezger, Stephan Reichenberger
Drehbuch: ,
Kamera: Kurt Hasse
Darsteller: Dietmar Schönherr, Eva Pflug, Elke Heidenreich, Wolfgang Völz u.a.

Aus dem Material der deutschen TV-Kultserie der 60er-Jahre wurde eine 90 Minuten Kurzfassung für das Kino als »Producer's Cut« erstellt. Der Film folgt dabei weitgehend dem Kurs der originalen Raumpatrouille Orion: Unter der gestrengen Aufsicht von Tamara Jagellovsk vom galaktischen Sicherheitsdienst versuchen Commander McLean uns seine Crew feindliche FROGS aufzuspüren und unschädlich zu machen. Die durch die Kürzungen unvermeidlichen Lücken (das Original dauerte 7 Stunden) in der Erzählung werden durch eine neu gedrehte Sternenschau überbrückt.

top