The Portuguese Nun

A Religiosa Portuguesa

Portugal/Frankreich 2008 127 Minuten
Regie: Eugne Green
Drehbuch:
Kamera: Raphal O'Byrne
Darsteller: Leonor Baldaque, Adrien Michaux, Francisco Mozos, Ana Moreira, Beatriz Batarda u.a.

Ein Film im Film. Regisseur Eugne Green spielt einen Regisseur, der in Lissabon „A Religiosa Portuguesa“, ein Buch aus dem 17. Jahrhundert verfilmt. Die titelgebende Nonne spielt die junge franzsische Schauspielerin Julie, die flieend Portugiesisch spricht, aber noch nie in Lissabon war. In der portugiesischen Hauptstadt trifft sie auf eine Reihe ungewhnlicher Menschen, die alle irgendwie den Dreh des Films beeinflussen. Den nachhaltigsten Eindruck auf Julie hinterlsst eine richtige Nonne, in der die junge Franzsin viel von sich selbst wiederfindet...

Eine Hommage von Eugne Green an sein groes Vorbild Manoel de Oliveira, streng in der Form, aber humorvoller im Plot. Sorgfltig komponierte Breitwandbilder und ein eingngiger Fado-Soundtrack runden das eklektizistische Vergngen ab. (Filmfest Mnchen 2010)

top