Pleasure

Schweden/NL 2021 · 105 Minuten
Regie: Ninja Thyberg
Drehbuch: ,
Kamera: Sophie Winqvist
Darsteller: Sofia Kappel, Revika Anne Reustle, Evelyn Claire, Chris Cock, Dana DeArmond u.a.

»Die 20-jährige Schwedin Linnéa alias „Bella Cherry“ hat ein ambi­tio­niertes Ziel: Sie will der nächste Pornostar werden. Was sie dafür alles tun muss, weiss die Amateurin eigent­lich nicht so genau. Ange­kommen in Los Angeles, dem Eldorado der Porno­in­dus­trie, erhält sie von ihrem Agenten die ersten Aufträge. Doch Bella merkt schnell, dass sie nur aufsteigen kann, wenn sie sämtliche sexuellen Fantasien bedient – auch jene, die Schmerz und Ernied­ri­gung bedeuten. Mit expli­ziten, ästhe­ti­schen wie auch beklem­menden Szenen nimmt uns Pleasure in ein gnaden­loses, männer­do­mi­niertes Business mit, in dem Lust, Gewalt und Macht untrennbar scheinen.« (Zurich Film Festival 2021)

Kinoprogramm München: Do. 14.10.2021 – Mi. 20.10.2021

Pleasure (OmU) City-Atelier Sa. 20:30 (Queer Film Festival)
(artechock-Ankündigung)