Parasite

Gisaengchung

Südkorea 2019 · 132 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Bong Joon-ho
Drehbuch: ,
Kamera: Hong Kyung-pyo
Darsteller: Song Kang-ho, Cho Yeo-Jeong, Park So-dam, Chang Hyae Jin, Jung Hyeon-jun u.a.

»Die vier­köp­fige Familie Kim ist schon sehr lange arbeitslos, weshalb der Vater Ki-taek zusammen mit seiner Frau Chung-sook und seinen Kindern Ki-woo und Ki-jung in einem runter­ge­kom­menen Keller unter ärmlichen Bedin­gungen haust. Wenn sie sich nicht gerade mit Aushilfs­jobs, wie dem Zusam­men­falten von Pizzakar­tons über Wasser halten, versuchen sie in die hintersten Winkel ihrer Behausung zu kommen, um etwas vom WLAN der anderen Mitbe­wohner abzu­greifen. Als der jüngste Spröss­ling es schafft, bei der gut situ­ierten Familie Park einen Job als Nach­hil­fe­lehrer an Land zu ziehen, bietet das der Familie einen Ausweg aus der Arbeits­lo­sig­keit. Kaum in der noblen Villa des reichen Geschäfts­manns Mr. Park und seiner Frau Yeon-kyo ange­kommen, sorgt Ki-woo dafür, dass alle anderen Bediens­teten der Parks durch seine Fami­li­en­mit­glieder ersetzt werden...« (film­starts.de)

Kinoprogramm München: Do. 12.03.2020 – Mi. 18.03.2020

Parasite Arena Filmtheater Do./Sa./So. 16:30 (außer Do.), 21:00
Parasite (Gisa­eng­chung) (OmeU) Cinema Do. 19:00; Sa. 14:45; So. 20:15
Parasite (Gisa­eng­chung) (OmU) Arena Filmtheater Fr./Mo. 21:00