Mutter Krausens Fahrt ins Glück

Deutschland 1929 · 119 Minuten
Regie: Piel Jutzi
Drehbuch: ,
Kamera: Piel Jutzi
Darsteller: Alexandra Schmidt, Holmes Zimmermann, Ilse Trautschold, Gerhard Bienert

Mutter Krause wohnt mit ihren beiden erwach­senen Kindern Erna und Paul, die arbeitslos sind, im Berliner Wedding. Mit Zeitungs­aus­tragen hält sie ihre Familie über Wasser. Paul hilft ihr, aber vertrinkt alles Geld. Erna will heiraten, es kommt zu Konflikten, und Paul dreht ein Ding. Er flüchtet vor der Polizei zu seiner Mutter, wird aber dann doch verhaftet. ­ Ein natu­ra­lis­ti­sches Melodram. (Off-Kino­ma­gazin, Mai/Juni 1997)

top