Maria Montessori

La nouvelle femme

F/I 2023 · 101 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Léa Todorov
Drehbuch:
Kamera: Sébastien Goepfert
Darsteller: Jasmine Trinca, Leïla Bekhti, Rafaëlle Sonneville-Caby, Raffaele Esposito, Laura Borelli u.a.

»Gezeigt wird die Geschichte von Maria Montes­sori in ihren ersten Berufs­jahren. Die Anthro­po­login und Ärztin, geboren 1870, war eine der ersten Frauen, die in Italien Medizin studieren durfte. Sie ist – damals sehr unge­wöhn­lich – nicht mit ihrem Lebens­partner und Kollegen Montesano verhei­ratet. Der gemein­same Sohn wächst insgeheim bei einer Bauern­fa­milie auf dem Land auf. Die Trennung macht Maria zunehmend zu schaffen, aber die Mutter­rolle ist eben nicht vereinbar mit ihrer Arbeit in einem Heim für behin­derte Kinder, in dem sie eine Lern­me­thode entwi­ckelt, die auf Zuneigung und Aufmerk­sam­keit statt Disziplin und Gewalt basiert...« (ndr.de)

Kinoprogramm München: Do. 11.04.2024 – Mi. 17.04.2024

Maria Montes­sori Arena Filmtheater Do. 16:30; Sa. 20:40; Mi. 18:45
Maria Montes­sori (La nouvelle femme) (OmU) Arena Filmtheater Mo. 19:00