M3gan

USA 2022 · 102 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Gerard Johnstone
Drehbuch:
Kamera: Peter McCaffrey, Simon Raby
Darsteller: Allison Williams, Violet McGraw, Ronny Chieng, Brian Jordan Alvarez, Jen Van Epps u.a.

»Für eine Spiel­zeug­firma hat die Robotik-Expertin Gemma die mit fort­schritt­li­cher künst­li­cher Intel­li­genz ausge­stat­tete Hightech-Puppe M3GAN entwi­ckelt, die demnächst ihren Siegeszug in Kinder­zimmer auf der ganzen Welt antreten soll. Als die Wissen­schaft­lerin eines Tages ihre Nichte Cady bei sich aufnimmt, die kürzlich ihre Eltern bei einem schreck­li­chen Unfall verloren hat, hat Gemma eine Idee: Sie nimmt den Prototyp der lebens­echten M3GAN mit nach Hause, um Cady aufzu­mun­tern und endlich wieder auf andere Gedanken zu bringen. Der Plan geht auf – zumindest zunächst. Doch schon bald entwi­ckelt die Puppe ein eigenes Bewusst­sein und einen geradezu mörde­ri­schen Beschüt­zer­in­stinkt für ihre neue Freundin...« (film­starts.de)

Kinoprogramm München: Do. 02.02.2023 – Mi. 08.02.2023

M3gan Mathäser tgl. 20:30; Fr./Sa. auch 22:30