Loveless

Nelyubov

Russland 2017 · 127 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Andrey Zvyagintsev
Drehbuch: ,
Kamera: Mikhail Krichman
Darsteller: Maryana Spivak, Alexey Rozin, Matvey Nowikow, Marina Wasiljewa, Andris Kelshs u.a.

»Lange waren Boris und Zhenya verhei­ratet, doch nun steht ihre Ehe kurz vor dem Aus. Beide haben bereits neue Partner gefunden, Zhenya ist mit dem älteren und reichen Anton zusammen und Boris und seine neue Freundin Masha bekommen demnächst sogar schon ein Kind. Dennoch wohnen Boris und Zhenya aktuell noch zusammen mit ihrem zwölf­jäh­rigen Sohn Alyosha in ihrem gemein­samen Apartment in Leningrad. Diese ange­spannte Situation ist nicht nur für Boris und Zhenya eine große Last, sondern vor allem auch für den verschlos­senen und zurück­ge­zo­genen Alyosha, zu dem beide Eltern­teile keinen richtigen Zugang finden. Doch dann ist Alyosha eines Tages plötzlich spurlos verschwunden. Weil sie sich auf die Polizei nicht verlassen können, müssen die beiden zusam­men­ar­beiten und ihn finden, bevor ihm etwas zustößt.« (film­starts.de)

top