Bildbuch

Le livre d'image

Schweiz/Frankreich 2018 · 85 Minuten · FSK: -
Regie: Jean-Luc Godard
Drehbuch:
Kamera: Fabrice Aragno, Jean-Luc Godard, Jean-Paul Battaggia
Schnitt: Jean-Luc Godard

»Eine orphei­sche Reise in unsere Kinoer­in­ne­rungen unter­nimmt der mitt­ler­weile 88-jährige Godard, Groß­meister der Montage, in Bildbuch. Wie der mythische Held, der seine Geliebte aus der Unterwelt zurück­holt, begibt sich der letzte Über­le­bende der Nouvelle Vague in die Tiefen der Bild-Archive und erstellt ein Kino-Gedächtnis aus Film­schnip­seln und Nach­rich­ten­frag­menten. Sein dichter, asso­zia­ti­ons­rei­cher Bild­reigen eröffnet sich über einer Leer­stelle, aus der das Gefühl des vergan­genen Jahr­hun­derts entsteigt, es ist gewalt­voll, erhaben und sehn­süchtig. Godard, der gegen Unter­titel war, hat „Das Bildbuch“ selbst deutsch synchro­ni­siert, was eine Sensation ist. Noch nie haben wir Godard deutsch sprechen gehört, noch nie war er so vers­tänd­lich und doch so rätsel­haft über­wäl­ti­gend.« (Dunja Bialas)

top

Kinoprogramm München: Do. 09.05.2019 – Mi. 15.05.2019

Bildbuch Werkstattkino Sa. 22:15
top