Kleine Germanen

Deutschland/Ö 2018 · 89 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Mohammad Farokhmanesh, Frank Geiger
Drehbuch: , ,
Kamera: Marcus Winterbauer
Schnitt: Andrew Bird, Frank Geiger, Habiba Laout

»Wie geht es jungen Menschen, die in Familien mit rechts­ex­tremer Haltung aufwachsen? Welchen Indok­tri­na­tionen sind sie ausge­setzt? In einer Mischform aus Inter­view­film, Animation und szenisch gestal­teten Momenten wird Äuße­rungen rechts­ex­tremer „Vordenker“ aus Deutsch­land und Öster­reich die semi­fik­tive Geschichte eines Mädchens entge­gen­ge­stellt, das erst nach herben Schick­sals­schlägen einen Weg aus der Umklam­me­rung rechter Ideologen findet.« (Film­dienst)

top

Kinoprogramm München: Do. 23.05.2019 – Mi. 29.05.2019

Kleine Germanen Monopol Do. 17:30; So. 13:40
top