Jeder siebte Mensch

Österreich/Luxemburg 2006 · 73 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Elke Groen, Ina Ivanceanu
Drehbuch: ,
Kamera: Elke Groen
Schnitt: Pia Dumont, Emily Artmann

»Jeder siebte Mensch auf der Welt ist eine chine­si­sche Bäuerin oder ein chine­si­scher Bauer. In einein­halb Millionen Dörfern in China leben heute etwa 800 Millionen Menschen – das ist mehr als die Hälfte der Gesamt­be­völ­ke­rung des „Reichs der Mitte“.
Jeder siebte Mensch ist ein Film über den Bauern­staat China wie er heute existiert: zwischen Indus­tria­li­sie­rung und Subsis­tenz­wirt­schaft, zwischen Turbo­ka­pi­ta­lismus und sozia­lis­ti­schen Struk­turen, zwischen Selbst- und Fremd­be­stim­mung.« (Filmfest Freiburg)

top