Intrige

J'accuse

F/I 2019 · 132 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Roman Polanski
Drehbuch: ,
Kamera: Pawel Edelman
Darsteller: Jean Dujardin, Louis Garrel, Emmanuelle Seigner, Grégory Gadebois, Hervé Pierre u.a.

»Am 5. Januar 1895 wird der junge jüdische Offizier Alfred Dreyfus wegen Hoch­ver­rats in einer ernied­ri­genden Zeremonie degra­diert und zu lebens­langer Haft auf die Teufels­insel im Atlantik verbannt. Zeuge dieser Entehrung ist Marie-Georges Picquart, der kurz darauf zum Geheim­dienst­chef der Abteilung befördert wird, die Dreyfus der angeb­li­chen Spionage über­führte. Anfäng­lich überzeugt von dessen Schuld, kommen Picquart Zweifel, als weiterhin mili­tä­ri­sche Geheim­nisse an die Deutschen verraten werden. Doch seine Vorge­setzten weisen ihn an, die Sache unter den Tisch fallen zu lassen. Entgegen des Befehls ermittelt er weiter und gerät in ein gefähr­li­ches Labyrinth aus Verrat und Korrup­tion, das nicht nur seine Ehre, sondern auch sein Leben in Gefahr bringt.« (Verleih)

Kinoprogramm München: Do. 12.03.2020 – Mi. 18.03.2020

Intrige Astor im Arri Do.-Mo. 14:00
Intrige (J'accuse) (OmU) Theatiner Filmtheater Fr./Mo. 20:30; So. 15:30