Inside Hollywood

What Just Happened

USA 2008 · 105 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Barry Levinson
Drehbuch:
Kamera: Stéphane Fontaine
Darsteller: Robert De Niro, Bruce Willis, Stanley Tucci, John Turturro, Kristen Stewart u.a.

Hollywood Film­pro­du­zent Ben steht zwischen den Fronten. Der neue Film mit Sean Penn in der Haupt­rolle hat beim Test­pu­blikum für Entsetzen gesorgt. Der Regisseur des Streifens weigert sich trotzdem, die Ände­rungs­wün­sche der Studio­chefin umzu­setzen. Auch mit Bruce Willis gibt es eine Menge Ärger. Und als wäre das nicht schon genug, kommen für Ben noch private Probleme mit seiner puber­tie­renden Tochter Zoe und seiner Noch-Ehefrau Kelly hinzu. Er vermutet nämlich, dass Kelly eine Affäre hat und reagiert über­trieben eifer­süchtig.

Eher amüsantes Portrait des Hollywood-Produ­zenten Ben als bissige Satire. Haupt­dar­steller Robert De Niro ist in Hochform. Bruce Willis und Sean Penn spielen sich auf augen­zwin­kernde Art und Weise selbst. (kb)

top