Hunter from Elsewhere – a Journey with Helen Britton

Hunter from Elsewhere

Deutschland 2021 · 97 Minuten · FSK: -
Regie: Elena Alvarez Lutz
Produktion: Elena Alvarez Lutz
Kamera: Lilli-Rose Pongratz, Elena Alvarez Lutz u.a.
Schnitt: Nina Ergang
Protagonisten: Helen Britton

Die austra­li­sche Künst­lerin Helen Britton hat seit über zwanzig Jahren ein Atelier in München, in welchem sie Schmuck­s­tücke anfertigt, die Alltags­ma­te­rial mit Preziosen verbindet. Was heißt schon Schmuck­s­tücke? Kunst­werke, Skulp­turen in Stein, Ketten­glieder und verstecktes Gold. Inspi­riert wird die in der inter­na­tio­nalen Schmuck­szene eminente Künst­lerin von ihrer indus­triell geprägten Heimat­stadt Newcastle in Austra­lien. Unter der Kamera von Elena Alvarez offenbart sich der Blick, unter dem alles Profane Kunst und kunst­voller Schmuck werden kann. (Dunja Bialas)

Kinoprogramm München: Do. 19.08.2021 – Mi. 25.08.2021

Hunter from Elsewhere – a Journey with Helen Britton (Hunter from Elsewhere) (OF) Neues Rottmann So. 18:00 (Film­kunst­wo­chen · zu Gast: Regis­seurin Elena Alvarez Lutz und Künst­lerin Helen Britton)