Hotel Transsilvanien

Hotel Transylvania

USA 2012 · 92 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Genndy Tartakovsky
Drehbuch: ,
Musik: Mark Mothersbaugh
Schnitt: Catherine Apple

»Das Hotel Trans­sil­va­nien ist die exqui­si­teste Adresse für Monster aller Art, denn es ist ein 5-Sterne-Hotel, welches von Graf Dracula persön­lich betrieben wird. Werwölfe, Untote und Monster kommen hierher, wenn sie fernab der Menschen ein wenig Entspan­nung suchen und einfach nur so sein wollen, wie sie eben sind. Anläss­lich einer Feier hat der Graf die bekann­testen Ungetüme der Welt einge­laden: Fran­ken­stein, Quasimodo, die alte ägyp­ti­sche Mumie und viele mehr. Der Grund der Einladung ist für den Vampir eine Herzens­sache, denn seine Tochter Mavis feiert ihren 118. Geburtstag, was für einen Vampir immer noch ein Teenager­alter ist. Mitten in den Vorbe­rei­tungen zur Feier kommt es aber zum größten Unglück, das sich Dracula nur ausmalen kann – der Mensch Jonathan stolpert durch Zufall ins Hotel und bringt die gesamte Idylle durch­ein­ander. Erst recht verzwickt wird es, als sich Mavis und der unge­be­tene Gast näher­kommen...« (Verleih)

top