Holy Spider

Dänemark/D/F/S 2022 · 119 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Ali Abbasi
Drehbuch: ,
Kamera: Nadim Carlsen
Darsteller: Zar Amir Ebrahimi, Mehdi Bajestani, Sina Parvaneh, Sara Fazilat, Arash Ashtiani u.a.

Eine Serie von Frau­en­morden hält die heilige Pilger­stadt Maschhad im Nordosten Irans in Atem. Der „Spin­nen­mörder“, wie er genannt wird, glaubt die Arbeit Gottes zu verrichten, denn seine Opfer sind Prosti­tu­ierte – in seinen Augen „Dreck“, der „wegge­schafft“ werden muss. Aus Teheran reist die Jour­na­listin Rahimi an, um zu recher­chieren. Warum kann (oder will?) die Polizei den Täter nicht finden? Schließ­lich stellt sie sich mit Unter­stüt­zung eines lokalen Kollegen selbst als Lockvogel auf die nächt­liche Straße. Doch sie muss fest­stellen, dass der Täter – ein Kriegs­ve­teran und Fami­li­en­vater – von vielen Menschen in der Stadt als Held gefeiert wird, während die Angehö­rigen der Opfer wie Aussät­zige behandelt werden...

Kinoprogramm München: Do. 02.02.2023 – Mi. 08.02.2023

Holy Spider ABC Fr./Sa./Mo./Di. 17:00
Holy Spider (OmU) City-Atelier So. 11:15