Henri 4

Deutschland 2009 154 Minuten FSK: ab 12
Regie: Jo Baier
Drehbuch: ,
Kamera: Gernot Roll
Darsteller: Julien Boisselier, Joachim Krl, Roger Casamajor, Armelle Deutsch, Chlo Stefani u.a.

Frankreich im 16. Jahrhundert. Protestanten und Katholiken kmpfen im Namen des Glaubens um die Macht. An der Spitze der Protestanten rstet Henri, Knig von Navarra, gegen Paris, gegen die Katholiken, gegen die mchtige Rivalin seiner Mutter: Katharina de Medici, Knigin von Frankreich. Sie bietet ihm die Hand ihrer Tochter Margot – als Zeichen der Vershnung. Die Hochzeit endet im Blutbad der Bartholomusnacht. Henri berlebt das Gemetzel. Doch er wird im Louvre wie ein Gefangener gehalten. Bei der ersten Gelegenheit ergreift er die Flucht. Fnfmal wechselt er seinen Glauben, er kmpft und taktiert. Er will das Feld nicht denen berlassen, die weder Gewissen noch Menschlichkeit kennen. (Verleih)

top