Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

Hannah: Buddhism's Untold Journey

Großbritannien 2014 · 94 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Marta György-Kessler, Adam Penny
Drehbuch: ,
Kamera: Guy Nisbett
Schnitt: Simon Barker, Hamish Lyons

»Alles beginnt mit einer großen Liebe in den 60er Jahren: Hannah Nydahl und ihr Mann Ole fühlen sich eng verbunden in ihrer Sehnsucht nach wahrer Erkenntnis, in der Suche nach etwas 'Besserem'. 1968 reisen sie auf dem Hippie Trail von Kopen­hagen nach Kathmandu. Dort begegnen sie jenem Mann, der ihr Leben für immer verändern sollte: dem Oberhaupt der Karma-Kagyü-Linie des tibe­ti­schen Buddhismus, bekannt als 'König der Yogis'. Sie werden seine ersten west­li­chen Schüler und machen fortan die weltweite Vermitt­lung des tibe­ti­schen Buddhismus zu ihrem Lebens­pro­jekt.« (Verleih)

top

Kinoprogramm München: Do. 08.03.2018 – Mi. 14.03.2018

Hannah – Ein buddhis­ti­scher Weg zur Freiheit (Hannah: Buddhism's Untold Journey) (OmU) Arena Filmtheater Mo./Mi. 16:40
top