Die Häschenschule – Der große Eierklau

Deutschland 2021 · 76 Minuten · FSK: ab 0
Regie: Ute von Münchow-Pohl
Drehbuch: ,
Musik: Alex Komlew
Stimme: Senta Berger, Friedrich von Thun, Katharina Straßer, Noah Levi u.a.

»Es gehört zu den Tradi­tionen der Häschen­schule, jedes Jahr kurz vor Ostern den „Meis­ter­hasen“ zu wählen. Zum großen Erstaunen aller Häschen ist dieses Jahr mit dem sympa­thi­schen Max erstmals auch ein Groß­stadt­hase im Endspurt um den Titel. Mit Unter­stüt­zung seiner Clique muss er nun allerlei schwie­rige Aufgaben meistern. Dann aber geschieht etwas Uner­war­tetes: das magische goldene Ei, das im Mittel­punkt des Wett­be­werbs steht, wird plötzlich schwarz! Tatsäch­lich steckt der gemeine Leo mit seiner Gang aus Groß­stadt­hasen dahinter. Sie haben sich mit den bösen Füchsen verbündet, um das Osterfest zu verderben. Als Max ihnen auf die Schliche kommt, entführen sie sogar seine beste Freundin, das Hasen­mäd­chen Emmi.« (film­portal.de)

Anima­ti­ons­film als Fort­set­zung von Die Häschen­schule – Jagd nach dem goldenen Ei

Kinoprogramm München: Do. 19.05.2022 – Mi. 25.05.2022

Die Häschen­schule – Der große Eierklau Mathäser So. 10:45