Have a Nice Day

Hao jile

China 2017 · 77 Minuten
Regie: Liu Jian
Drehbuch:
Kamera: Lin Shan
Schnitt: Liu Jian

»Eine Stadt im südlichen China, eine Tasche mit einer Million Yuan, die Menschen mit unter­schied­li­chem sozialen Hinter­grund und jeweils eigenen Motiven in einen blutigen Konflikt reißt. Philo­so­phie­rende Gangs­ter­bosse, in die Jahre gekom­menen Auftrags­mörder, vom Über­le­bens­kampf ermüdete Männer und Frauen – wer immer die Tasche gerade in der Hand hat, hält sie fest umklam­mert, als sei sie der letzte Halt.

Hao ji le ist eine schwarze Komödie, deren abgrün­diger und lako­ni­scher Humor wie ein Vergröße­rungs­glas für Lebens­ge­fühle und gesell­schaft­liche Zustände wirkt. Die zeitlose Gier des Menschen und die Gegenwart eines zutiefst verun­si­cherten Landes im Wandel treffen aufein­ander. Der redu­zierte Realismus der animierten Bild­ta­bleaus überhöht und stili­siert die Stimmung zwischen Still­stand und Aufbruch im heutigen China. Seltsam verloren wandeln die Teil­nehmer dieses makaberen Reigens durch präzise gezeich­nete Stadt­land­schaften, deren Erschei­nungs­bild sich radikal verändert hat. Die Zeichen und Symbole des Kapi­ta­lismus drängen sich auf, doch das Leben, das sie verspre­chen, bleibt den meisten verschlossen. Und noch immer ziert Mao Zedong die Banknoten.« (Berlinale 2017)

top

Kinoprogramm München: Do. 14.02.2019 – Mi. 20.02.2019

Have a Nice Day Monopol Fr./So./Mi. 19:10
Have a Nice Day (Hao jile) (OmU) Monopol Di. 19:10
top