Good Luck Finding Yourself

Deutschland 2014 · 95 Minuten · FSK: ab 6
Regie: Severin Winzenburg
Drehbuch:
Kamera: Severin Winzenburg
Schnitt: Miriam Märk

»Als die Autorin und 68er-Ikone Jutta Winkel­mann erfährt, dass sie unheilbar an Knochen­krebs erkrankt ist und ihr nicht mehr viel Zeit bleibt, gerät sie in eine spiri­tu­elle Krise. Schließ­lich bricht sie in Beglei­tung ihres alten Freundes Rainer Langhans und weiteren Mitglie­dern der Münchner Kommune zu einer Reise nach Indien auf, um ihr seeli­sches Gleich­ge­wicht wieder­zu­er­langen. Der Doku­men­tar­film begleitet diese Reise, die über den Himalaya und die „Toten­stadt“ Varanasi bis nach Kerala an der Mala­bar­küste im Südwesten Indiens führt. Dabei kommt es neben positiven Erfah­rungen immer wieder auch zu Konflikten, die beinahe zur Auflösung der Gruppe führen. Aber tatsäch­lich gelingt es Winkel­mann, ihr Leben und ihre Krankheit durch die Reise aus einer anderen Perspek­tive zu betrachten.« (film­portal.de)

top