Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt

»Um blei­benden Eindruck im All zu hinter­lassen, legen Dr. Georg Friedle und sein Forscher­team 1977 der Voyager-Mission die „Golden Record“ bei. Darauf ist die kompri­mierte Fassung der Welt­ge­schichte als Film zu sehen. Die Helden der Mensch­heit– von Jesus über Entdecker Chris­to­pher Kolumbus bis zu Klaus Stör­te­be­cker – wirken hier jedoch wie eine voll­kommen unzu­rech­nungs­fähige Truppe, deren Entwick­lung nicht auf Verstand, sondern Zufällen und Glück basiert.« (WDR)

Kinoprogramm München: Do. 23.06.2022 – Mi. 29.06.2022

Die Geschichte der Mensch­heit – leicht gekürzt Mathäser tgl. außer Do. 17:15 (Di. 17:00), 19:30; Do. 16:00, 19:30