Eine Frau mit berauschenden Talenten

La daronne

Frankreich 2020 · 106 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Jean-Paul Salomé
Drehbuch: ,
Kamera: Julien Hirsch
Darsteller: Isabelle Huppert, Hippolyte Giradot, Farida Ouchani, Liliane Rovère, Iris Bry u.a.

»Patience ist eine selbst­be­wusste, unab­hän­gige, schlag­fer­tige Frau – und bankrott. Ihr mickriges Gehalt, das sie für ihren Job als Über­set­zerin im Drogen­de­zernat bekommt, rettet sie nicht vor der Delo­gie­rung. Doch die geheime Info, dass eine große Drogen­lie­fe­rung auf dem Weg nach Paris ist, sehr wohl. Patience spürt kurzer­hand selbst den Dealer auf und steigt groß ins Drogen­ge­schäft ein – als „Madame Hasch“ mit ihren Arabisch­kennt­nissen ist sie unschlagbar. So lange, bis ihr Chef und Verehrer Philippe vom Drogen­de­zernat Wind von der Sache bekommt.« (Das Kino, Salzburg)

Kinoprogramm München: Do. 22.10.2020 – Mi. 28.10.2020

Eine Frau mit berau­schenden Talenten ABC tgl. 19:30; So./Di. auch 15:00
Eine Frau mit berau­schenden Talenten (La daronne) (OmU) Monopol Di. 18:40