Freibad

Deutschland 2022 · 103 Minuten
Regie: Doris Dörrie
Drehbuch: , ,
Kamera: Hanno Lentz
Darsteller: Andrea Sawatzki, Maria Happel, Nilam Farooq, Lisa Wagner, Melodie Wakivuamina u.a.

»Es ist Sommer und sehr heiß im einzigen Frau­en­freibad Deutsch­lands. Dort badet frau oben ohne, im Bikini, Badeanzug oder Burkini. Jede folgt dabei anderen Regeln. Das führt immer wieder zu Reibe­reien, die die über­for­derte Bade­meis­terin nicht so ganz im Griff hat. Als dann auch noch eine Gruppe komplett verhüllter Frauen das Frauenbad begeis­tert für sich entdeckt, fliegen buchs­täb­lich die Fetzen: Wem gehört das Bad, und wer bestimmt die Regeln? Wem gehört der weibliche Körper? Und wann ist denn überhaupt eine Frau eine Frau? Die Bade­meis­terin kündigt entnervt. Als dann aber als Nachfolge ausge­rechnet ein Mann als Bade­meister ange­stellt wird, eskaliert die Situation in unvor­her­seh­bare Rich­tungen.« (Filmfest München 2022)

Kinoprogramm München: Do. 23.06.2022 – Mi. 29.06.2022

Freibad Kino Mond und Sterne Sa. 21:30 (Filmfest München)
(artechock-Special)