Fanny und Alexander

Fanny och Alexander

Schweden 1982 · 188 Minuten · FSK: ab 16
Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch:
Kamera: Sven Nykvist
Darsteller: Bertil Guve, Ewa Fröling, Gunn Wallgren, Allan Edwall, Jarl Kulle u.a.

Schweden, Anfang des Jahr­hun­derts. Fanny (8) und Alexander (10) werden durch den Tod des Vaters aus einer sinnen­frohen bürger­li­chen Welt heraus­ge­rissen und plötzlich hinein­ge­stellt in die strenge, heuch­le­ri­sche Umgebung eines Bischofs­hauses, in eine puri­ta­ni­sche Hölle, aus der sie nur durch ein Wunder entkommen. Der Film drama­ti­siert und löst die Konflikte. Für Bergman ist Fanny och Alexander die Bilanz seines Lebens als Filme­ma­cher.

top

Kinoprogramm München: Do. 02.08.2018 – Mi. 08.08.2018

Fanny und Alexander ABC Sa. 21:30 (Film­kunst­wo­chen)
top