Exodus: Götter und Könige

Exodus: Gods and Kings

USA/GB/Spanien 2014 · 151 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Ridley Scott
Drehbuch: , , ,
Kamera: Dariusz Wolski
Darsteller: Christian Bale, Aaron Paul, Joel Edgerton, Sigourney Weaver, Ben Kingsley u.a.

»Moses und Ramses wachsen zusammen in der ägyp­ti­schen Pharao­nen­fa­milie auf. Obwohl sie keine Bluts­ver­wandt­schaft verbindet, stehen sie sich doch sehr nahe. Während sie älter werden nimmt das gegen­sei­tige Vers­tändnis jedoch immer weiter ab. Ramses steigt zum Pharao auf – Moses, der als Kind im Fluss gefunden wurde und aufgrund seiner Herkunft eigent­lich gar nicht Ägypter ist, wird zur Stimme der unter­drückten Israe­liten, die in Ägypten als Sklaven zum Bau der Pyramiden gezwungen werden. Eines Tages hat Moses eine Vision, in der Gott selbst erscheint und ihm aufträgt, die Israe­liten durch die Wüste in das kana­anäi­sche Land zu führen, um sie so von der Unter­drü­ckung zu befreien. Moses wird dem Befehl folgen. Mit insgesamt 600.000 Ex-Sklaven geht er auf eine vierzig Jahre währende Wanderung zum Gelobten Land, dem Willen und den Streit­kräften Ramses zum Trotz...« (film­starts.de)

top