Es gilt das gesprochene Wort

Deutschland/F 2019 · 122 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Ilker Çatak
Drehbuch: ,
Kamera: Florian Mag
Darsteller: Anne Ratte-Polle, Ogulcan Arman Uslu, Godehard Giese, Özgür Karadeniz, Jörg Schüttauf u.a.

»Die Pilotin Marion hat ihr Leben eigent­lich im Griff, vor allem auch weil sie gut darin ist, Gefühle von sich fern­zu­halten. Als bei ihr Krebs diagnos­ti­ziert wird, erzählt sie daher nicht einmal ihrem Lebens­ge­fährten davon. Statt­dessen reist sie in die Türkei, wo sie Baran, einen wesent­li­chen jüngeren Türken kennen­lernt, der seinen Lebens­un­ter­halt unter anderem damit bestreitet, sich für Touris­tinnen zu prosti­tu­ieren. Uner­wartet und spontan entscheidet sich Marion dafür, mit Baran eine Scheinehe einzu­gehen, um ihm ein besseres Leben in Deutsch­land zu ermög­li­chen. Was zunächst als selbst­lose gute Tat erscheint, legt aber schon bald das Seelen- und Gefühls­leben der unter­kühlten Marion offen und es zeigt sich, dass sich trotz ihrer sehr unter­schied­li­chen Lebens­welten hier zwei auf Augenhöhe begegnen. Nicht zuletzt diese Erkenntnis bringt eine neue, ungeahnte Dynamik in die Beziehung der beiden.« (film­portal.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 22.08.2019 – Mi. 28.08.2019

Es gilt das gespro­chene Wort Monopol Fr./Mo./Mi. 16:50; Sa./So. 14:30
top