Coraline

USA 2009 101 Minuten FSK: ab 6
Regie: Henry Selick
Drehbuch:
Musik: Bruno Coulais, They Might Be Giants
Kamera: Pete Kozachik

Die elfjhrige Coraline zieht mit ihren Eltern in eine neue Wohnung in einer viktorianischen Villa in Oregon mit seltsamer Nachbarschaft. Dort wohnen etwa ein russischer Akrobat und sein Musezirkus sowie zwei ehemalige Erotikdarstellerinnen. Eines Tages entdeckt Coraline eine Geheimtr und gelangt in eine fantastischen Parallelwelt, in der sich ihre anderen Eltern liebevoll um sie kmmern. Anstelle der Augen haben sie schwarze Knpfe. Der Traum wandelt sich zum Albtraum, als ihre andere Mutter ihr ebenfalls Knopfaugen verpassen will. (Blickpunkt:Film)

top