Citizen Kane

USA 1941 · 119 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Orson Welles
Drehbuch: , ,
Kamera: Gregg Toland
Darsteller: Joseph Cotten, Dorothy Comingore, Agnes Moorehead, Ruth Warrick u.a.

Rosebud!

Wieder und wieder wird Orson Welles' Spiel­film­debut bei Kriti­ker­um­fragen zum »Besten Film aller Zeiten« erkoren. Man mag davon halten, was man will – jeden­falls kann man hier einem der wirklich Großen zusehen, wie er sich in einem genialen Wurf das Medium Kino erobert. Zu seiner Zeit war der Film auch durchaus gewagt – die im Rückblick aus den unter­schied­lichsten Perspek­tiven erzählte Geschichte vom Zeitungs­papst Charles Foster Kane (Welles), der aus dem Nichts ein Medi­en­im­pe­rium aufbaut und doch das Glück nie findet hatte zu deutliche Paral­lellen zum Leben des allmäch­tigen William Randolph Hearst.

Die deutsche Fassung ist übrigens nicht nur gekürzt, circa die Hälfte von Bernard Herrmanns Musik (nicht zu Unrecht als eine der bedeu­tendsten überhaupt geschätzt) ist durch belang­lose Archiv-Gedudel ersetzt.

top