Bei Anruf Mord

Dial M For Murder

USA 1953 · 105 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Alfred Hitchcock
Drehbuch:
Kamera: Robert Burks
Darsteller: Ray Milland, Grace Kelly, Robert Cummings, John Williams, Anthony Dawson u.a.

Tony Wendice will seine reiche Frau ermorden lassen. Er erpresst einen alten Freund, die Tat auszu­führen, während er ein sicheres Alibi hat. Ein Tele­fon­klin­geln ist das Zeichen. Der Anschlag geht gründlich schief, doch Tony schafft es die Situation zu seinem Vorteil zu wenden...

»Dial M For Murder war Hitch­cocks Versuch mit dem damals ganz neuen 3-D-Verfahren, das er erwar­tungs­gemäß subtiler als jeder andere benutzte – nämlich unter Vermei­dung von billigen Schock­ef­fekten [...]. Hitch begnügte sich mit der betonung der Dramatik durch zahl­reiche Aufnahmen aus der Unter­sicht und einige wenige von oben, durch analy­ti­sche Einstel­lungen, die das Hin und Her der Personen in der Wohnung zeigen, um sich ihres Angrei­fers zu erwehren. In jedem Fall über­bietet der Film das zugrun­de­lie­gende Thea­t­res­tück an Inten­sität und Dichte.« (John Russel Taylor)

top