Aus dem Nichts

D/F 2017 · 106 Minuten · FSK: ab 12
Regie: Fatih Akin
Drehbuch: ,
Kamera: Rainer Klausmann
Darsteller: Diane Kruger, Denis Moschitto, Johannes Krisch, Ulrich Tukur, Samia Chancrin u.a.

»Katja verliert ihren Mann Nuri und ihren Sohn Rocco bei einem Bomben­an­schlag. Sie ist tief erschüt­tert. Es gibt niemanden, der ihre Trauer lindern kann – ihren Schmerz betäubt sie mit Drogen. Katja denkt daran, sich umzu­bringen. Als die Polizei das Neonazi-Paar Edda und André Möller­ver­haftet, weil ein entschei­dender Hinweis von Andrés Vater einging, schöpft Katja Hoffnung. Der Prozess, bei dem sie von Nuris bestem Freund Danilo Fava anwalt­lich vertreten wird, ist anstren­gend, doch die Aussicht auf eine Verur­tei­lung der Täter gibt Katja Kraft. Nachdem Vertei­diger Haberbeck geschickt Zweifel gesät hat, müssen Edda und André mangels eindeu­tiger Beweise frei­ge­spro­chen werden. Katja ist wütend...« (film­starts.de)

top

Kinoprogramm München: Do. 26.07.2018 – Mi. 01.08.2018

Aus dem Nichts Neues Rex Fr. 18:00 (Film­kunst­wo­chen)
top